Gleichenfeier für Bürozubau bei Leyrer + Graf in Schwechat

Gleichenfeier für Bürozubau bei Leyrer + Graf in Schwechat

Bei Leyrer + Graf wird kräftig gebaut und zwar nicht nur für die zahlreichen Auftraggeber, sondern auch an den eigenen Standorten. So wurde am Mittwoch, den 12.10.2016 Dachgleiche für den Bürozubau am Leyrer + Graf Standort in Schwechat gefeiert.

Die Zu- und Umbaumaßnahmen sind ein Zeichen für unser erfolgreiches Wachstum und unsere sukzessive Weiterentwicklung. Wir investieren gerade in herausfordernden Zeiten, um unseren Fortschritt zu sichern, denn zukunftsorientiert zu agieren bedeutet auch lösungsorientiert zu handeln. Es werden heuer insgesamt über 20 Mio. € in die Unternehmensgruppe investiert und 2,5 Mio. € davon betreffen nun den Bürozubau in Schwechat.

BM Dipl.-Ing. Stefan Graf, Geschäftsführender Gesellschafter Leyrer + Graf Baugesellschaft m.b.H.

Die Liegenschaft in Schwechat wurde im Jahr 2006 gekauft und nach diversen Zu­ und Umbauten stehen nun rund 2.400 m² Bürofläche zur Verfügung. Das heißt, es gibt nun Leyrer + Graf seit mittlerweile 10 Jahren in Schwechat und aktuell sind 300 Mitarbeiter beschäftigt.

Am Standort in Schwechat ist Leyrer + Graf auf den Tiefbau spezialisiert, nämlich Straßenbau, Pipeline- und Leitungsbau, Ingenieurtiefbau und Energie + Telekom. Das Leistungsspektrum erstreckt sich dabei über alle Auftragsgrößen bis hin zu anspruchsvollen Großprojekten.

Aufgrund des rasanten Wachstums in allen Bereichen des Tiefbaues ist die derzeitige Bürogröße zu klein geworden und deshalb wurden die Zu- und Umbaumaßnahmen notwendig.

Im Bereich des derzeitigen Parkplatzes und Haupteinganges wird ein komplett neuer, zweigeschoßiger Gebäudeteil mit Tiefgarage errichtet. Im Zuge dieses Umbaus wird zusätzlicher Platz für ca. 50 Techniker und Bauleiter geschaffen. Die kompletten Umbauarbeiten werden im Frühjahr 2017 abgeschlossen sein.

Bei der traditionellen Gleichenfeier wurde nun dem Baustellen-Team für die gute Arbeit und deren Einsatz gedankt und mit einem anschließenden Imbiss der Arbeitstag gemütlich beendet. Nachdem das Weinglas am Boden erfolgreich zersprungen ist, steht einem erfolgreichen Projektabschluss auch nichts mehr im Wege.

Bildtext: Ing. Thomas Bruckmüller, BSc (Bauleiter Elektrotechnik), Norbert Grün (Polier Tiefbau), Ing. Othmar Zimmel (Abteilungsleiter Tiefbau), Andreas Weichselbaum (Polier Elektrotechnik), BM Ing. Peter Ullrich (Geschäftsführer Hochbau), Ing. Peter Tüchler (Abteilungsleiter Planung), Dipl.-Ing. Franz Zierl (Geschäftsführer Tiefbau), Daniel Neumeister (Maurer Lehrling) BM Ing. Leopold Hartl (Gruppenleiter Hochbau), BM Dipl.-Ing Stefan Graf (Geschäftsführender Gesellschafter, CEO), Franz Kickenweiz (Polier Hochbau), BM Ing. Thomas Gundinger (Bauleiter Hochbau), Artur Seidnitzer (Polier Tiefbau), Markus Ramftl (Bauleiter Tiefbau)

Spacer mit 25px